TV-time

divercity_turbansam 28. nov. spielen wir auf einladung des open.web.tv (OWTV) in der live tv-show diverCity !!!

diverCity ist ein zweisprachiges tv-magazin für jugend, gesellschaft und politik im europäischen rahmen. die ausgabe widmet sich dem thema „migration“.

das ganze kann man live und in farbe im internet schauen.
Los geht’s um 18h auf

https://www.owtv.de/live/

also wecker stellen und online gehen…

spread the word & turbanize the tv-nation with us

..auf den spuren der blues brothers

am gestrigen mittwoch (7.11.13) hatten wir erstmalig die chance, musik für (und vor) menschen zu spielen, die nur äußerst selten das vergnügen haben, ein konzert zu erleben – die patienten der lwl mrv-klinik in rheine.

zugegeben, etwas skurill war es anfagns schon, als wir durch die sicherheitschleuse aufs klinik gelände gefahren sind, aber die sorgen waren absolut unberechtigt.
wir wurden sehr herzlich empfangen und sogar beim auf- und abbau von drei fleißigen „stage hands“ unterstützt. [YEAH! an dieser stelle danke nochmal für’s schleppen, jungs]

punkt 18h gings dann auch schon los in der mehrzweckhalle vor rund 45 musikfans.
die stimmung war ausgelassen und es war ein rundum gelungenes konzert. nach gut 75 min sangen alle begeistert zu hindi zahras „stand up“.
besonders freuten sich die zuhörer über einen kurzen plausch mit der band nach ende der show und die zu ergatternden poster und sticker.

danke auch nochmal an den KLVG der das alles möglich gemacht hat!!!

turbanize!

„Stand Up“ – Zoom H4N Mitschnitt